Kurt Tucholskys Gedicht über die Börsenkurse


Kurt Tucholsky:

Wenn die Börsenkurse fallen,

 regt sich Kummer fast bei allen, aber manche blühen auf: Ihr Rezept heißt Leerverkauf. Keck verhökern diese Knaben Dinge, die sie gar nicht haben, treten selbst den Absturz los, den sie brauchen – echt famos! Leichter noch bei solchen Taten tun sie sich mit Derivaten: Wenn Papier den Wert frisiert, wird die Wirkung potenziert. Wenn in Folge Banken krachen, haben Sparer nichts zu lachen, und die Hypothek aufs Haus heißt, Bewohner müssen raus. Trifft’s hingegen große Banken, kommt die ganze Welt ins Wanken – auch die Spekulantenbrut zittert jetzt um Hab und Gut! Soll man das System gefährden? Da muß eingeschritten werden: Der Gewinn, der bleibt privat, die Verluste kauft der Staat. Dazu braucht der Staat Kredite, und das bringt erneut Profite, hat man doch in jenem Land die Regierung in der Hand. Für die Zechen dieser Frechen hat der Kleine Mann zu blechen und – das ist das Feine ja – nicht nur in Amerika! Und wenn Kurse wieder steigen, fängt von vorne an der Reigen – ist halt Umverteilung pur, stets in eine Richtung nur. Aber sollten sich die Massen das mal nimmer bieten lassen, ist der Ausweg längst bedacht: Dann wird bißchen Krieg gemacht. Optionen Markieren Markierung aufheben Filter erstellen eMail drucken eMail-Status anzeigen eMail-Quelltext anzeigen ——— Verschieben in: Gelesen Verschickt Telegramme Spam-Verdacht Vor Kurzem gelö… Gespeichert Luree Zur vorherigen eMail control+alt+pagedown Zur nächsten eMail control+alt+pageup Nachricht schließen escape

Klaus Kinski wäre diese Woche 85 Jahre alt geworden


Aus aktuellem Anlass: Klaus Kinski wäre diese Woche 85 Jahre alt geworden.

Der Schauspieler und Bühnenbösewicht begann in den 50er Jahren als Rezitator von ungebärdigen Versen Villons seine Karriere. „Da war er ’so wild‘ nach ‚deinem Erdbeermund‘ und füllte Säle bis auf den letzten Platz“ (Der Spiegel). Von 1960 an spielte er in Kinofilmen, zunächst Schurkenrollen in Edgar Wallace-Streifen und Italo-Western. In den 70ern trat Kinski in eine streit- und fruchtbare Filmbeziehung zu Werner Herzog, die ihn international bekannt machte. Dieser „Unvernunftsehe“ (Der Spiegel) entsprangen Meisterwerke wie „Aguirre, der Zorn Gottes“ (Foto), „Fitzcarraldo„, „Cobra Verde“ und „Woyzeck„.

Und mein Lieblingslied, das Klaus Kinski vortrug, ist:

Ich weiss ja, wie man aus einem jungen Ochsen einen Sklaven macht

Mos Def Demands Troy Davis Tribute


Mos Def in 2007.
Image via Wikipedia

Mos Def Demands Troy Davis Tribute

Written by ladyiva

Topics: R.A.P. NEWS, Racism

( R.A.P. NEWS ) Mos Def Demands Troy Davis Tribute

During a recent tour stop in Miami earlier this week, rapper/social activist Mos Def demanded that BET have some type of tribute during the taping of the BET Awards this weekend.

 

 

“The BET Awards are happenin’ in Atlanta, Georgia, apparently this weekend on Saturday, right? I’m making a strong, serious recommendation and suggestion.In the interest of humanity and the rights of human beings all over God’s spaceship, Earth. If you are doing or hosting this event in Atlanta, Georgia, right after this young man, Troy Davis, was brutally murdered, in public for the whole world to see, you should definitely dedicate one part of your show.”

http://www.youtube.com/v/4X2A8MG2Gqo&rel=0&fs=1&showsearch=0&showinfo=0″, „vvq-1545-youtube-1“, „425“, „344“, „10“,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

“The BET Awards are happenin’ in Atlanta, Georgia, apparently this weekend on Saturday, right? I’m making a strong, serious recommendation and suggestion.In the interest of humanity and the rights of human beings all over God’s spaceship, Earth. If you are doing or hosting this event in Atlanta, Georgia, right after this young man, Troy Davis, was brutally murdered, in public for the whole world to see, you should definitely dedicate one part of your show.”

http://www.youtube.com/v/4X2A8MG2Gqo&rel=0&fs=1&showsearch=0&showinfo=0″, „vvq-1545-youtube-1“, „425“, „344“, „10“,

Play A Song. Build A School. Change The World.


Abby Zimet Commondreams.org:

16.11 – 10:57 AM Play A Song. Build A School. Change the World. up or sing some songs or send some money to honor the first annual Playing For Change Day on Sept. 17, a global day of action for musicians and fans to bring music into the lives of young people who need all the help they can get. The Playing For Change Foundation builds music schools, supports music and arts education, and promotes cross-cultural conflict resolution. We love these guys. And their music, truly worldwide, is fabulous. PFC Day: Inform & Inspire II (for use outside U.S.) from PlayingForChangeFoundation on Vimeo.