Viele Junge Leute unter den Anrufern Todesangst nach Amoklauf: Münchner Telefonseelsorge ausgelastet


Viele Junge Leute unter den Anrufern

Todesangst nach Amoklauf: Münchner Telefonseelsorge ausgelastet

München – Nach dem Amoklauf in München haben sich überdurchschnittlich viele junge Leute mit ihren Sorgen bei der Telefonseelsorge gemeldet.

„Sonst haben wir das in dieser Häufung nicht“, sagte der Leiter der katholischen Telefonseelsorge München, Alexander Fischhold, der Deutschen Presse-Agentur. Er erklärte sich das unter anderem mit der Zeit, in der der Amoklauf stattfand – an Freitagabenden seien immer viele junge Leute unterwegs. Zudem seien viele Jugendliche noch nicht so „krisenerfahren“ wie Erwachsene….http://www.tz.de/muenchen/todesangst-nach-amoklauf-muenchner-telefonseelsorge-ausgelastet-zr-6615837.html

Ein Kommentar zu „Viele Junge Leute unter den Anrufern Todesangst nach Amoklauf: Münchner Telefonseelsorge ausgelastet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s