Kurz vor Moschee-Eröffnung Minarett in Fischerdorf ist zu hoch


Kurz vor Moschee-Eröffnung Minarett in Fischerdorf ist zu hoch

Das Minarett der neuen Moschee im Deggendorfer Stadtteil Fischerdorf entspricht nicht der Baugenehmigung. Das bestätigte ein Sprecher des städtischen Bauamtes dem Bayerischen Rundfunk. Die Moschee soll bald eröffnet werden.

Stand: 23.06.2016

Mit 17,70 Metern ist das Minarett 1,70 Meter höher als genehmigt. Der Durchmesser ist statt der 1,40 lediglich 1,10 Meter….

http://www.br.de/nachrichten/niederbayern/inhalt/minarett-fischerdorf-zu-hoch-deggendorf-100.html?

2 Kommentare zu „Kurz vor Moschee-Eröffnung Minarett in Fischerdorf ist zu hoch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s