Marcel Reif: Gott hat Wichtigeres im Kopf als Fußball — Brights – Die Natur des Zweifels


Für Sportkommentator Marcel Reif ist Fußball zumindest für 90 Minuten das Wichtigste auf der Welt. Ihn als etwas Pseudoreligiöses zu betrachten, wie viele Fans es tun – davon hält der 66-Jährige aber nichts. Interview Dirk Johnen | evangelisch.de Marcel Reif ist nach seinem Abschied beim TV-Sender Sky nun bei Sat.1 als EM-Experte gefragt. Im Gespräch […]

via Marcel Reif: Gott hat Wichtigeres im Kopf als Fußball — Brights – Die Natur des Zweifels

Ein Kommentar zu „Marcel Reif: Gott hat Wichtigeres im Kopf als Fußball — Brights – Die Natur des Zweifels

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s