Umfrage: Anglikanische Geistliche haben ein Problem mit Gott


Brights - Die Natur des Zweifels

church_of_englandZwei Prozent der anglikanischen Geistlichen in England, Schottland und Wales glauben nicht an Gott, weitere 16 Prozent gaben an, unsicher zu sein.

kath.net

Schwer zu glauben: Zwei Prozent der anglikanischen Geistlichen in England, Schottland und Wales sind der Überzeugung, dass es sich bei Gott um ein menschliches Gedankengebilde handelt. Weitere 16 Prozent gaben an, unsicher zu sein, wie die britische Zeitung «The Independent» unter Berufung auf eine YouGov-Umfrage meldet.

Je älter die Geistlichen, desto größer ist offenbar der Anteil der Zweifler. Unter den seit 2011 ordinierten Seelsorgern gaben über 90 Prozent an, an Gott zu glauben; bei den in den 1960er Jahren Geweihten lag die Quote nur bei 72 Prozent.

weiterlesen

Ursprünglichen Post anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s