Dirk Müllers Cashkurs„Bargeldabschaffung soll Sparer unterdrücken und enteignen“

Bei der Abschaffung des Bargeldes ist die Bekämpfung von Terror oder Geldwäsche nur ein Vorwand. Dirk Müller meint: Profitieren würden Industrie, Politik und Banken – den Sparern und Anlegern droht große Gefahr.

http://www.xing-news.com/reader/news/articles/212574?newsletter_id=11562&xng_share_origin=email

Advertisements

Ein Kommentar zu „Dirk Müllers Cashkurs: „Bargeldabschaffung soll Sparer unterdrücken und enteignen“ video

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s