Kirchen lehnen Obergrenzen für Flüchtlinge ab


HUMANSINSHADOW.wordpress.com

Kirchen lehnen Obergrenzen für Flüchtlinge ab

AFP
 
TEILEN
 
Weihnachten in Flüchtlingsunterkunft in Niedersachsen: Die beiden christlichen Kirchen in Deutschland haben sich gegen Obergrenzen für Flüchtlinge ausgesprochen. An erster Stelle müsse immer der Schutz von Menschenleben stehen, forderte der Hamburger Erzbischof Heße.© Bereitgestellt von AFP Die beiden christlichen Kirchen in Deutschland haben sich gegen Obergrenzen für Flüchtlinge ausgesprochen. An erster Stelle müsse immer der Schutz von Menschenleben stehen…Die christlichen Kirchen in Deutschland erteilen Obergrenzen für Flüchtlinge eine Absage. Man müsse vorsichtig sein, dass man mit einer solchen Diskussion „den Anspruch auf das Asyl nicht aushebelt“, sagte der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki im Deutschlandfunk. An erster Stelle müsse immer der Schutz von Menschenleben stehen, verlangte auch der Hamburger Erzbischof und Flüchtlingsbeauftragte der Deutschen Bischofskonferenz, Stefan Heße.

Man müsse Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) „sehr dankbar sein“, dass „sie dieses berühmte Wort: ‚Wir schaffen das‘ gesagt hat“, sagte Woelki weiter. Er sei dankbar „für die vielen Menschen, die für eine Humanität unserer Gesellschaft einstehen“. Allerdings wäre es gut, wenn auch andere europäische Staaten sich hier zu ihren Verpflichtungen bekennen würden.

Heße…

Ursprünglichen Post anzeigen 118 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: